Dienstag, 31. Dezember 2013

Hobbit Kritzeleien

 Hallo an alle Leser, die hergefunden haben!

Gestern war es endlich so weit.
Mit zwei guten Freunden war ich endlich im Kino und habe Hobbit 2 gesehen.
Der Drache war natürlich ein Highlight, da habe ich mich schon die ganze Zeit drauf gefreut.
Aber leider hat der erste Teil mich deutlich mehr gefesselt.
Die Vorstellung der vielen Charaktere, die Lieder, einfach die ganze Stimmung :D
Aber eins trifft auf beide Teile zu: Peter Jackson ist ein Meister des Film-in-die-Lange-ziehens.
Das Buch habe ich verschlungen, es ist ja auch eine tolle Geschichte.
Aber im Gegensatz zu Herr der Ringe ist es wirklich nur ein einziges Buch.
Es hätten bestimmt auch zwei Filme ausgereicht.
Wenn jemand Interesse hat, könnte ich auch noch mal eine detaillierte Rezension schreiben xD

Eigentlich soll es in diesem Post um etwas anderes gehen:
Ich liebe Bilder mit Kugelschreiber.
Es gibt wahre Meister auf dem Gebiet und gerade die monochromen Bilder sind ein Traum.
Auf Deviantart habe ich zwei Künstler, die ich ab und an stalke:
kleinmeli und andre-assi

Meine ersten versuche sind gestern Abend nach dem Kinonoch entstanden:



Ohne Vorzeichnung, einfach mal drauf los |D
Was mir dabei aufgefallen ist:
- ich brauche mehr Kugelschreiber
- die Oberfläche muss gleichmäßiger werden
- die Übergänge müssen fließender werden
- und ja, nächstes mal sollte ich eine Vorzeichnung anfertigen

Es ist ein wenig wie mit Bleistift, nur das man es nicht wegradieren kann.
Jetzt heißt es üben, üben ,üben.

Ich werde nachher rüber zu Mary fahren und dort schön Silvester feiern, aber seit gewarnt, es kommt noch ein kitschiger Post-Weihnachten-Post.
Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr ;D

Kommentare:

  1. Das zweite Bild ist echt gut geworden, respekt!

    Liebe Grüße, Vanny ♥
    Leere Zeilen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D
      Ja, das gefällt mir auch besser ^^

      Löschen